Aktion „Wunschbaum“ auch nächstes Jahr

Aktion Wunschbaum 2015 TannenbaumDie Stiftung „FamilienSinn“ aus Erfurt organisiert & begleitet die Aktion, welche 2015 in 13 Thüringer Orten mit insgesamt 19 „Wunschbäumen“ stattgefunden hat.Die Schirmherrin in Sondershausen war Sabine Bräunicke – Amtsleiterin vom Jugend- und Sozialamt des Kyffhäuserkreises. Kooperationspartner bei der Auswahl der Kinder waren Kita´s, Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen, Hebammen, Familienhelfer, Jugendberufshilfe u.v.m.

Ziel des Wunschbaumes: Alle Beteiligten wollten in der Vorweihnachtszeit für leuchtende Kinderaugen sorgen. Das wurde geschafft. Deshalb ist für auch für 2016 diese tolle Aktion wieder geplant.

 

Erfüllt wurden einzelne Wünsche von engagierten Bürgern aus Sondershausen & Umgebung. Zwei Geldspenden von den Soroptimistinnen Sondershausen und dem Lions – Club Sondershausen trugen zur Erfüllung aller Wünsche bei. Insgesamt 69 Kinder & Jugendliche zwischen 2 Monaten und 15 Jahren erhielten während einer kleinen Weihnachtsfeier am 18.12.2015 vom Weihnachtsmann ihre Geschenke.